Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: KompaktWorkshop

Freitag, 23 August 2019 09:18

Wie Sie Ihr Unternehmensleitbild entwickeln

 

Unternehmensleitbild entwickeln und umsetzen

Das Leitbild erklärt, was der Zweck des Unternehmens ist, welche Werte für das Unternehmen wichtig sind und welche Ziele verfolgt werden. Es beschreibt die Mission und Vision einer Organisation, sowie die angestrebte Organisationskultur in einer schriftlichen Erklärung und idealerweise auch mit einem Bild oder einer Grafik.

Es beschreibt das Selbstverständnis und die Grundprinzipien eines Unternehmens. Das Leitbild wird schriftlich fixiert und richtet sich an die Mitarbeiter, Kunden und an die Öffentlichkeit. Es gibt Antworten auf die Fragen:

− Wofür stehen wir? (Vision/Selbstverständnis)

− Was wollen wir erreichen? (Mission/Ziel)

− Wie wollen wir es erreichen? (Grundprinzipien/Strategie)

 

Ziel:

− Motivierte Mitarbeiter

− Grundlage für Unternehmensziele und Strategien

− Klare und unverwechselbare Unternehmensidentität

− Entscheidungshilfe für Führungskräfte

− Hilfestellung in Konfliktsituationen

− Vereinfachte Personalauswahl

 

Bestandteile:

Unternehmensmotto

⇒ verdeutlicht Kunden oder potenziellen Mitarbeitern die Leistungen oder das Selbstverständnis des

    Unternehmens

Vision / Mission

⇒ ist an Kunden und Mitarbeiter gerichtet und verdeutlicht, wofür das Unternehmen steht,

    die Einzigartigkeit des Unternehmens steht im Vordergrund.

Werte

beschreiben die Grundsätze im Umgang der Mitarbeiter untereinander

 

Leitbild erstellen:

 

Führen Sie ein Brainstorming durch, bevor Sie anfangen zu schreiben. Ermitteln Sie dabei, worum es gehen soll. Checken Sie Ihre Ziele kurz unter folgenden Aspekten:

− Annäherungs- statt Vermeidungsziele: Formulieren Sie die Ziele positiv.

− Autonomie-Ziele:  Ihre Ziel sollten Sie weitgehend aus eigener Kraft erreichen.

− Gutes Gefühl: Das Ziel muss sich gut anfühlen! Achten Sie auf Ihre Körperreaktionen, wenn Sie an das Ziel denken. Nur Ziele, die sich uneingeschränkt

                            gut anfühlen, sind gute Ziele.

 

 

 Am besten entwickelt man das Leitbild im Rahmen eines Projekts!

 

Projektteam

⇒ wer liefert wertvolle Beiträge, wer ist Meinungsführer oder Multiplikator

 

Ist-Analyse

welche Regeln und Werte werden im Unternehmen bereits gelebt

Bewertung der

Ist-Analyse

⇒ sollten bestehende Werte in das Leitbild übernommen oder geändert werden - wie sähe das

    ideale Unternehmen aus

 

Leitbild entwickeln

Das Leitbild soll nachhaltig wirken. Dafür braucht es eine langfristig orientierte Umsetzungsstrategie. Dabei erleichtert die  Konzentration auf wenige Schwerpunkte die Umsetzung. Führungskräfte spielen beim Umsetzungsprozess eine besonders wichtige Rolle. Sie brauchen die Unterstützung vom oberen Management. Lassen Sie die Führungskräfte dabei nicht im Stich. Sie riskiert deren Resignation.

Alle Kommunikationsmaßnahmen müssen mit dem Leitbild übereinstimmen. Machen Sie das Thema zu einem festen Bestandteil Ihrer Kommunikation,  z. B. auf internen Meetings, auf der Web-Site, auf  Kundenveranstaltungen und auf Messen.

Nutzen Sie Maßnahmen zur Führungskräfteentwicklung. Führungskräfte erkennen ihre Einstellungen und arbeiten an Fähigkeiten und Verhalten. Sorgen Sie außerdem für eine gute Feedback-Kultur.

 

 

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihr Unternehmensleitbild. Mit Hilfe meines Expertenwissens kommen wir schnell und sicher zum Ziel.

Ich freue mich über Ihr Feedback und beantworte gerne Fragen zu dem Thema. Kontakt (klick)

 

 

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

 

Ihr

Franz Kuhagen

Publiziert in Strategie

 

Der "1 - Tag Kompakt-Workshop" für die Baumarketing-Strategie

 

Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit der Strategieentwicklung im Bauwesen. Dabei hat sich in der Praxis herauskristallisiert, das es ausreicht, sich mit fünf Themengebieten zu beschäftigen, um eine glasklare wirkungsvolle Unternehmens- /Marketingstrategie zu erstellen.

 

Aus dieser Erkenntnis haben wir  den "Kompakt-Workshop" zur Unternehmensstrategie entwickelt, der innerhalb nur eines Tages die angesprochenen Themen in jeweils fünf Modulen behandelt.

Zu jedem Modul haben wir passende, einfach zu bearbeitende, Arbeitsblätter entwickelt.

 

Die 5 Module umfassen die Bereiche: 

 
  

Vision/ Mission ⇒ Unternehmenswerte und -eigenschaften ⇒ Markenversprechen ⇒ Unternehmensstory 

Das Unternehmen ist das Fundament auf dem Ihre Geschäfte ablaufen. Es zeigt dem Kunden wofür das Unternehmen steht und gibt Ihm Orientierung. Es bildet die Grundlage für die Markenbildung. In diesem Modul beschäftigen wir uns intensiv damit, Ihrem Untenehmen mehr Kontur und somit eine verlässliche Basis zu geben.

 

  

Eine genaue Beschreibung des "idealen Kunden" mit Zielen/ Wünschen, Problemen und Frustrationen 

     In diesem Modul beschreiben wir anhand eines Kundenavatar ihren Idealen Wunschkunden. Wenn Sie ein klares Bild von Ihrem Kunden haben,

     dann funktioniert die Kommunikation mit Ihm besser.

 

 

Geografische Positionierung ⇒ Marktverhalten (Umsatzentwicklung, Service, Vertrieb, Preisverhalten etc.)

Es ist bei Preisverhandlungen immer gut, das Verhalten seiner Mitbewerber einschätzen zu können. Wie tief wir in die Wettbewerbsbetrachtung einsteigen, hängt jeweils vom Wettbewerbsdruck des Unternehmens ab.

 

  

Marktpotential  Erreichbarkeit über Verkehrswege Regionale Besonderheiten etc.

In diesem Modul überprüfen wir Ihren Markt. Gibt es Bereiche die Sie eigentlich nur noch als Hobby betrachten sollten? Haben Ihnen Änderungen der Rahmenbedingungen im Markt neue Chancen eröffnet, die Sie bisher noch nicht wahrgenommen haben? Wo liegen Ihre Erfolgstreiber?

 

  

Quantitative und qualitative Ziele ⇒ Stärken / Schwächen-Analyse ⇒ Verkaufsstrategie etc.

Hier geht es jetzt richtig ans Eingemachte. Für ausgewählte Produkte und Leistungen schneidern wir eine individuell auf die Zielgruppe zugeschnittene Vermarktungsstrategie.

 

 

Als Ergebnis erhalten Sie Ihre Marketingstrategie mit Positionierung, Zielen und die Maßnahmen, die zur Zielerreichung notwendig sind.

Bei der Online-Version unterstützen wir Sie in diesem Modul intensiv per E-Mail und Videochat.

 

Die Zwei Versionen des Kompakt-Workshops

 

  Online-Challange

Hier erhalten sie täglich zu den einzelnen Modulen Arbeitspakete, die Sie flexibel durch freie Zeiteinteilung, bearbeiten können. Auf die Module werden Sie intensiv vorbereitet. Außerdem unterstützen wir Sie Online.

 

    Präsenzworkshop

Als 1-Tages Veranstaltung führe ich den Kompakt-Workshop life in Ihrem Hause durch. Sie erhalten Unterstützung direkt vor Ort.

 

Achtung! Den Präsenzworkshop biete ich als Sommer-Special nur noch bis zum 30.08 2019 für 999 Euro (regulär 1.250 Euro) an.

 

Welche Version für Sie geeignet ist, hängt von Ihrer persönlichen Einstellung und Rahmenbedingungen ab.

 

Deshalb bieten wir vorab ein Strategiegespräch an. Dabei klären wir, welche Version die richtige für Sie ist und passen die einzelnen Module auf die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens an.

 

Reservieren Sie sich Ihren persönlichen Termin für das Strategiegespräch. 

 

 

 Als Vorbereitung auf unser Gespräch bietet sich unsere Strategie-Checklist an. Senden Sie mir die ausgefüllte Checkliste einfach vorab per Mail zu. 

 

 

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

 

Ihr

Franz Kuhagen

Publiziert in Strategie

Baumarketingprofis UG (haftungsbeschränkt)
Rosenweg 53
22926 Ahrensburg
Tel.: 04102 823336